Gemeinsam etwas Gutes zustande bringen

Fünf Jahre lang wirkte Res Theiler als Regisseur des alljährlichen Theaterprojekts an der GSH. Im Interview erzählt er vom Theater vor und hinter den Kulissen – und warum er sein Amt jetzt in andere Hände gibt.
Von Claudia Fahlbusch

Weiterlesen…

«Gemeinsam uneinig»: Die Fotos vom Theater 2019!

In «Gemeinsam uneinig», dem Theaterprojekt 2019 des 2. Lehrjahres, fanden die Lernenden verblüffende Antworten auf Fragen, die bewegen – nicht nur die Jungen. Wir haben die Bilder!
Von Martina Birchler

Weiterlesen…

Der neue Leistungsvertrag ist unter Dach und Fach

Die Gartenbauschule Hünibach hat mit dem Kanton Bern einen neuen Leistungsvertrag abgeschlossen. Die Kernpunkte: Einzelne Bereiche müssen selbsttragend werden, wir wollen unsere Position als Bildungszentrum für biodynamischen und naturnahen Gartenbau stärken und wir prüfen Weiterbildungsangebote. Hier geht’s zu den Details!
Von Team GSH

Weiterlesen…

Auflösung des Wettbewerbs

Auch bei unserem letzten Wettbewerb im alten Jahr wurde rege geraten. Hier kommt des Rätsels Lösung – und wir verkünden die Gewinner/innen!
Von Team GSH

Weiterlesen…

Der Laden bleibt bis und mit 14. Januar geschlossen

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Jahr und begrüssen Sie gerne wieder ab dem 15. Januar 2019.
Von Team GSH

Weiterlesen…

Originelle Geschenke aus der Gartenbauschule

Was schenkt man jemandem, der schon alles hat? Bei uns im Bioladen kommen Sie auf Ideen. Oder Sie schenken ganz einfach einen Gutschein – damit machen Sie allen eine Freude, die gerne bei uns einkaufen. Werfen Sie hier einen Blick in unser aktuelles Sortiment!
Von Team GSH

Weiterlesen…

Was sind das für Zapfen?

Bei unserem letzten Wettbewerb im alten Jahr geht es um Zapfen beziehungsweise um die Pflanze, an der sie wachsen. Wir haben sie für die Aussendekoration im Hof der Gartenbauschule verwendet. Wissen Sie, wie die Pflanze heisst?
Von Team GSH

Weiterlesen…

«Gemeinsam uneinig»: Die Lernenden proben ihr Theater

Die Lernenden in der GSH machen wieder ein Theater: Seit November 2018 wird wöchentlich improvisiert und geprobt. Erstmals führt Tabita Uske, ehemalige Lernende der GSH, gemeinsam mit Res Theiler Regie. Wir fragten sie darüber ein bisschen aus und veröffentlichen brandheisse Fotos von den Proben!
Von Susanne Grossenbacher

Weiterlesen…

Vermehrt trockene und heisse Sommer – was bedeutet das für uns?

Am Jahresende schauen wir zurück: Unsere Bereichsleiter/innen berichten, wie sie den ungewöhnlich trockenen und heissen Sommer erlebten – und was passieren könnte, wenn wir vermehrt solche Sommer erleben.
Von Thomas Zillig

Weiterlesen…

Zauberhafte Trockenblumen

Wo im Sommer unsere Kaffee-Ecke zum Verweilen einlädt, ist jetzt die Trockenblumen-Ausstellung geöffnet. Sie wird bis Weihnachten mit immer wieder neuen Werkstücken ausgestattet. Mehr über die Herstellung der zauberhaften Kunstwerke erfahren Sie hier!
Von Thomas Zillig und Sabine Schwab

Weiterlesen…