Schmöker und Schnäppchen am Bücherflohmarkt

Am Samstag, 19. Oktober, findet in der Gartenbauschule Hünibach von 9 bis 16 Uhr ein Bücherflohmarkt statt, organisiert von der Journalistin Regula Tanner und der Buchhändlerin Manuela Tschan. Mit dabei: Kater Leo – wenn es ihm gerade passt…

Von Claudia Fahlbusch

Buch_01
Am Bücherflohmarkt gibt es was zu blättern… (Foto: Claudia Fahlbusch)

Mit den Katzen ist das ja so eine Sache: Sie kommen und gehen, wie es ihnen gefällt. Das ist auch bei Kater Leo, offizieller Gartenbauschulkater, nicht anders. Am letzten Krimiabend war er der heimliche Star – und wer weiss, vielleicht zeigt er sich auch am Bücherflohmarkt vom 19. Oktober in Besucherstimmung!

Krimis, Biografien, Sachbücher, Comics, Kinderbücher…

Organisiert wird der Bücherflohmarkt von der Journalistin Regula Tanner und von der Buchhändlerin Manuela Tschan. Bücher aller Art können zu Schnäppchenpreisen ergattert werden – zum Beispiel, Krimis, Biografien, Sachbücher, Comics und Kinderbücher. Und möglicherweise ist ja auch bereits das eine oder andere Weihnachtsgeschenk dabei…?

Pause im Bücher-Kaffee

Gemütliche Momente verspricht der Aufenthalt im Bücher-Kaffee, wo man fein Kaffe trinken, Gleichgesinnte treffen und sogar ein bisschen fachsimpeln kann – mit oder ohne Kater Leo!

Bücherflohmarkt in der Gartenbauschule Hünibach am Samstag, 19. Oktober 2013, 9 bis 16 Uhr

Adresse und Anfahrt

Kommentar schreiben