Sie stecken alle unter einer Decke!

Im Herbst 2013 fingen wir intern wohnenden Lernenden an, Wollreste zu sammeln. Dann packte uns das «Lismi-Fieber» und wir fingen an, «Blätze» zu stricken für unsere Kuscheldecken!

Von Sophia, Joëlle, Astro, Rilana und Alexandra (1. und 2. Lehrjahr)

Decke_01_bearbeitet-1
Schön warm, und schön bunt: Die GSH-Kuscheldecke! (Foto: zvg)

Für unsere Kuscheldecken strickten wir «Blätze» in allen Farben, Grössen, Formen und Mustern. Sogar Grosis von uns Lernenden halfen mit. Zu unserer grossen Freude wurde die Decke immer grösser und grösser. In unserem Stübli bei feinem Tee und guten Filmen nähten wir die Decke mit Eifer zusammen.

Nun freuen wir uns auf weitere gemütliche Abende mit unseren vier Kuscheldecken!

Decke_02_bearbeitet-1
Tea time in der GSH! (Foto: zvg)
Decke_03_bearbeitet-1
Dahinter steckt viel Arbeit! (Foto: zvg)

Kommentar schreiben