Eindrücke vom Wildpflanzenmärit Bern

Am 24. April 2019 waren wir am Wildpflanzenmärit auf dem Bundesplatz Bern und informierten über anderem über Totholz als Lebensraum. Hier ein paar Eindrücke davon.
Von Team GSH

Wildpflanzenmärit Bern, Stand der Gartenbauschule mit einem Haufen Totholz
Totholz bietet Lebensraum: Unser Stand am Wildpflanzenmärit Bern. (Foto: Claudia Fahlbusch)

Bei frischem, aber schönem Frühlingswetter bauten wir in aller Herrgottsfrühe unsere Stände auf dem Wildpflanzenmärit Bern vom 24. April auf. Unsere Landschaftsgärtner/innen informierten über Totholz als Lebensraum für Kleinstlebewesen und die Ausbildung bei uns.

Wir haben ein kurzes Video dazu gemacht und eine kleine Fotogalerie. Viel Vergnügen beim Anschauen!

Mehr dazu

Ausbildung Garten- und Landschaftsbau EFZ

Naturnahe Gärten für Menschen und Tiere

Impressionen vom Wildpflanzenmärit

Alle Fotos: Claudia Fahlbusch

Kommentar schreiben