Aktuelle Infos zum Pflanzenverkauf

Pflanzen, Setzlinge, Samen, Kompost, Erde und weiteren Gartenbedarf können Sie telefonisch oder per Mail bei uns bestellen und auf dem Gelände der GSH abholen. Auf Wunsch liefern wir die Ware auch zu Ihnen nach Hause – bitte beachten Sie die Mindestbestellmengen. In diesem Beitrag finden Sie alle wichtigen Infos über Bestellung, Abholung und Heimlieferung sowie die Sortimentslisten.
Von Team GSH

Kartonkisten mit Pflanzensetzlingen stehen auf einem Metallgestell
Sie bestellen, wir liefern – auch Gemüsesetzlinge und Stauden. (Foto: Marianna Serena)

Bestellen Sie Ihre Ware über Telefon 033 244 10 20 oder via E-Mail gaertnerei(at)gsh.ch. Sie können die Ware bei uns abholen oder wir liefern Sie zu Ihnen nach Hause.

Abholung in der GSH

Bestellte Ware können Sie bei uns auf dem Areal abholen. Sie bestellen per Telefon oder per Mail, und wir kontaktieren Sie, wenn die Ware abholbereit ist. Es findet kein Verkauf in den Gebäuden statt.

Hier finden Sie unsere aktuellen Sortimentslisten für Zierpflanzen, Stauden/Wildstauden und Gemüsesetzlinge

Wir liefern die Ware gerne auch zu Ihnen nach Hause, zu folgenden Konditionen:

Lieferkonditionen

Hünibach/Hilterfingen/Oberhofen
Mindestbestellwert der Waren: CHF 20.-
Lieferung kostenlos

Innerhalb von 10 Kilometern (Thun, Steffisburg usw.)
Mindestbestellwert der Waren: CHF 20.-
Lieferung CHF 10.-

Ausserhalb von 10 Kilometern (Spiez, Münsingen usw.)
Mindestbestellwert der Waren: CHF 40.-
Lieferung: CHF 20.-

Lieferungen ausserhalb unserer Lieferwege versuchen wir zu organisieren, können aber dafür keine Garantie abgeben.

Tipp: Organisieren Sie Sammelbestellungen, zum Beispiel mit Nachbarn, um auf die Mindestbestellmenge zu kommen.

Wir tun unser Möglichstes, den Betrieb trotz Corona-Krise aufrecht zu erhalten und danken Ihnen für Ihre Kooperation und für Ihr Verständnis.

2 Kommentare

  1. Frutiger

    Guten Tag
    Ich würde gerne etwas bestellen: haben Sie noch Stiefmütterchen? Wenn ja würde ich gerne 10 Stk. verschiedene Farben nehmen. Dann gerne 2x Tulpen und haben Sie schon etwas an Bananenbäume? Vielen Dank
    Freundliche Grüsse
    Silvana Frutiger

    Antworten

Kommentar schreiben