Sie verwenden einen nicht mehr unterstützten Browser, daher kann die Webseite teilweise nicht korrekt dargestellt werden.

Geöffnet

Schliesst um 12:00 Uhr

Geöffnet

Schliesst um 18:30 Uhr

Geschlossen

Öffnet um 8:30 Uhr

Geschlossen

Öffnet um 13:30 Uhr

Geöffnet

Schliesst um 16:00 Uhr

<

Lageplan

Gartenbauschule Hünibach
Chartreusestrasse 7
3626 Hünibach

Anreise

PW: Autobahnausfahrt Thun Nord, weiter in Richtung Gunten bis Hünibach. In der Chartreusestrasse links abbiegen. Wenige Parkplätze sind vorhanden.

ÖV: Bus Linie 21 ab Bahnhof Thun Richtung Oberhofen/Interlaken bis Haltestelle Hünibach Chartreuse. Fahrplan via SBB.ch


Wir machen (Horn-)Mist!

Alle Jahre wieder im Herbst füllen wir Kuhhörner mit Mist und vergraben sie. Wozu? Das erfahren Sie gleich!

von Team GSH




Kuhhörner
Kuhhörner

Biodynamische Spritzpräparate versorgen die Pflanzen mit Kraft, die nicht nur aus dem Boden, sondern aus der gesamten Biosphäre stammt. Das Füllen der Kuhhörner mit Mist und das Vergraben über den Winter ist jedes Jahr ein fester Bestandteil der Präparateherstellung an der Gartenbauschule.

Die erdige Substanz, die wir im Frühjahr den Hörnern wieder entnehmen, ist die Basis für unser Hornmistpräparat, mit dem im Frühjahr die Bodenprozesse angeregt werden.